Tagesausflug nach Kavarna

Tagesausflug nach Kavarna Auf Einladung der deutsch-bulgarischen Gesellschaft „Geo Power“ OOD, die lokaler Partner Gesellschaft AES ist, hat der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland seine Exzellenz Herr Matthias Höpfner am 11.04.2011 den größten Windpark - „St. Nikola“, bei Kavarna besucht.

Auszeichnung der Deutschen Wirtschaft in Bulgarien für 2010

Auszeichnung der Deutschen Wirtschaft in Bulgarien für 2010 „Geo Power“ OOD hat den Preis in der Kategorie „Gesellschaft, Mitglied der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer, kleines oder mittleres Unternehmen“ erhalten. Letztes Jahr hat „Geo Power“ OOD das Investitionsprojekt „St. Nikola“ für 156 MW Windenergie realisiert.

Der größte Windpark

Der größte Windpark Mit seiner Kapazität von 156 MW ist der Windpark Sankt Nikola der AES Geo Energy der bisher größte im Land. Nach der Zeremonie bzgl. seines Anschlusses an das elektrische Netz stehen Windgeneratorentests an und bis Ende des Jahres, wird er real in Betrieb genommen werden.